Inklusivleistungen

Unser Service für einen angenehmen Lebensstandard

Sie sind es gewohnt, Ihr Leben individuell zu gestalten, lieben Ihre Unabhängigkeit und möchten Ihre persönliche Freiheit nicht missen? Es ist unser Anliegen, Ihnen diesen Lebensstandard zu erhalten.

Wir bieten Ihnen zusätzliche Sicherheit, damit Sie auch den dritten Lebensabschnitt unbeschwert und in freundlicher Atmosphäre erleben dürfen. Bei einem Rundgang durch unsere Einrichtung können Sie sich am besten ein Bild vom Leben in unserem Hause machen.

Das hauseigene Notrufsystem und eine 24-Stunden-Notrufbereitschaft, sofern Sie dies wünschen, garantieren Ihnen jeder Zeit Hilfe durch examiniertes Pflege-Fachpersonal.

Für all Ihre Fragen und Wünsche haben wir immer ein offenes Ohr.

Viele unserer Leistungen sind bereits in der Mietzahlung enthalten. Im Einzelnen diese:

  • Einkaufsservice an 2 Tagen der Woche
  • Beratung und Unterstützung in persönlichen Angelegenheiten (wie z.B. beim Umgang mit Behörden und Versicherungen, im Bedarfsfall kleine Handreichungen im Haushalt, etc.)
  • Sport für Geist, Körper und Seele (z.B. wöchentliche Seniorengymnastik unter therapeutischer Anleitung, Bewegungstherapie)
  • Taxiservice zu Arztbesuchen innerhalb des Stadtgebietes
  • Organisation und Durchführung diverser Freizeitangebote: Gedächtnistraining, Basteln, Spiel-Nachmittage oder gemütliches Beisammensein, Ausflüge, Besichtigungen, seelsorgliche Angebote, …
  • Wöchentliches Blutdruckmessen durch Fachpersonal inkl. „Pflege-Sprechstunde“
  • Kostenloser Apothekenservice
  • Bereitstellung und Überwachung des Notrufsystems in Ihrer Wohnung
  • Außerordentliche Nutzung der Gemeinschaftseinrichtungen nach Absprache mit der Hausleitung (z.B. für private Feiern)
  • Hausmeisterdienste in geringem Umfang (z.B. Leuchtmittel austauschen etc.)
  • Telefongrundgebühr; Nutzung der Telefonanlage für hausinterne Gespräche
  • SAT-Fernsehen
  • W-LAN
  • Abwesenheitsbetreuung der Wohnung
  • Vermittlung von Pflegehilfsmitteln
  • Vermittlung von Terminen für Frisör, Arzt, Fußpflege, Kosmetik, etc.
  • Betreuung in der Wohnung bei vorübergehender Krankheit
  • Antragstellung bei Erreichen der Pflegebedürftigkeit
  • Hilfe bei der Umzugsorganisation
  • Einrichtungsberatung und Einzugshilfe durch den Hausmeister

Übersicht der Inklusiv- und Zusatzleistungen zum Download